BagamoyoStart  Strand Museum  Spuren

Previous Home Next

blsiwema

Ein Schicksal - ein Beispiel
Von einem unbekannten Maler stammt die Tafel, die die Geschichte des Skalvenmädchens Siwema erzählt.
Geboren am Nyasa-See zog sie nach dem Tod ihres Vaters mit ihrer Mutter in die Gegend des Tanganyika-Sees. Hier begann ihr Leidensweg, als sie zusammen mit ihrer Mutter in die Sklaverei verkauft wurde. In einer Sklavenkarawane kam sie so über Bagamoyo nach Zanzibar.

Es folgen auf den nächsten Seiten einige Szenen aus dem Gemälde. Sie können die Geschichte aber auch lesen, wenn Sie den Link anklicken:

The slave's fate : an example

A painting by an unknown artist tells the story of the slave girl Siwema. She was born near Lake Nyasa and after the death of her father moved with her mother to the Lake Tanganyka region. There her suffering began : together with her mother she was sold into slavery and came in a slave caravan to Bagamoyo and Zanzibar.

The next pages show details of the painting. To read the story, click the link.

siwema.rtf
in German